WorkShop: Vorträge halten

Besonders für Therapeuten ist das fesselnde Vortragen eines interessanten Themas eine der besten Möglichkeiten, “sich kennenlernen zu lassen”.

Damit das auch beim ersten Vortrag schon gelassene Routine ist und nicht etwa durch schlechten Vortragsstil zu schlechtem Marketing wird, gehen wir an diesem Wochenende gleich ins praktische Üben:

Wie sag ich’s meinem Publikum?

Die vergnügliche Kunst des Vortrag-Haltens

Samstag

Hausarbeit
  • Am Samstag-Abend arbeiten die Teilnehmer zu einem Thema ihrer Wahl,
    das ihrem Interessensgebiet und ihrer Zielgruppe entspricht, einen etwa 15-minütigen Vortrag aus
Sonntag
Vortragsaspekte
Die aktiven TeilnehmerInnen halten die Referate wie oben beschrieben.
Auch Nur-ZuhörerInnen sind herzlich eingeladen, die sämtliche Inhalte des Workshops hautnah erleben,
kräftig mit Feedback geben und fragen können, nur eben nicht selbst “auf die Bühne” gehen wollen.
Struktur:

Leitung Anne Lindenberg
Zeit Samstag und Sonntag, 09 - 17 Uhr
Umfang 12 Stunden
Gebühr Aktive Teilnehmer: 180,- Euro inkl.
Teilnahmebestätigung, Nur-Zuhörer: 110,- Euro
Plätze 10 Aktive Teilnehmer + 10 Nur-Zuhörer
Anmelden Ab sofort, hier